Mittwoch, den 23. Oktober 2013 um 14:33 Uhr

Abenteuer Geocaching - ein Spaß für die ganze Familie

Endlich gibt es auch ein Buch speziell für die kleineren Geocaching-Einsteiger: Abenteuer Geocaching von Ramona Jakob. Hier findet man alle Infos rund ums Geocaching selber, die richtige Ausrüstung und natürlich nützliche Tipps und Tricks für die Auswahl der Caches, die Vorbereitungen und schließlich die Suche nach dem Schatz. Spielend leicht werden die kleinen Abenteurer so zu richtigen Orientierungs- und Natur-Experten.

 

Eine ausführliche Rezension zu dem Buch findet ihr hier.

Nennt man sein Kindersitz "Guardian", liegt der Vergleich zum englischen Begriff  "guardian angel" (Schutzengel) sozusagen auf der Hand. Und wenn man es genau nimmt, ist der Kindersitz "guardianfix pro 2" von kiddy das wohl auch. Wie ein Schutzengel für die lieben Kleinen wirkt der kiddy-Sitz effektiv im Falle eines Unfalls. Dabei federt das Sitzkissen den Aufprall ab. Und die Konnektoren für die ISOFIX-Befestigung im Auto bewirkt, dass die Kräfte, die bei einem Unfall auf die Gurte wirken, von der Karosserie abgefangen werden. Darüber hinaus werden Verletzungen minimiert, die durch falsche Gurtführung zu vermeiden gewesen wären.  Und das ist nicht nur Marketing-Gerede, sondern auch bewiesen: Der kiddy-Sitz, der für Kids ab 9-36 kg geeignet ist, hat entsprechende Noten von Stiftung Warentest und ADAC bekommen - und die müssen es ja wissen.

Sonntag, den 20. Oktober 2013 um 17:57 Uhr

Raus aus dem Alltag - rein ins Familienabenteuer

Hach, was war das wieder für ein Spaß - an einem goldenen Herbstwochenende haben wir uns wieder einmal aufgemacht, ein paar Abenteuer zu erleben ... Wir haben uns einen familientauglichen Multi bei www.geocaching.com  (ein Beispiel wie diesen findet ihr bestimmt auch in Eurer Nähe) ausgesucht und sind losgestapft. Das Ganze war eine Schatzsuche mit mehreren Rätsel-Stationen durch einen Wald - das Ziel war es, das Schlumpfdorf mit dazugehörigem Cache zu finden. 3,9 km sind die Kleinen ohne Murren gelaufen, haben schwierige Rätsel gelöst und dabei nebenbei das Schlumpfenlied von Vater Abraham gelernt. 

Donnerstag, den 28. Februar 2013 um 12:24 Uhr

Osterhasen - Origami

Ui sind die süüüüß. Passend zum bevorstehenden Osterfest gibt es heute einen österlichen Deko-Tipp. Die Hasen sind schnell gefaltet - Keine Sorge, mit ein bisschen Übung geht es spätestens ab dem Dritten super schnell ;-) - und eigen sich super als Verzierung für's Ostergeschenk oder für die Ostertafel. Na dann quadratische Blätter besorgen und ran ans Falten! Frohe Ostern!

Dienstag, den 20. August 2013 um 09:06 Uhr

Mit Kindern reisen - Traumziel Seattle

Traumziele für Familien gibt es überall auf der Welt, heute wollen wir euch aber einmal ein Reiseziel vorstellen, an das ihr vielleicht noch nicht gedacht habt. SEATTLE, die Emerald City im Nordwesten der USA, überzeugt durch absolute Kinderfreundlichkeit und tolle Attraktionen. 

 

Einen ausführlichen Bericht mit vielen Tipps zum Thema "Urlaub in Seattle mit Kindern" findet ihr hier

Donnerstag, den 11. Juli 2013 um 21:17 Uhr

Traumziel Seattle

Seattle ist wirklich eine Reise wert. Zugegeben, der Trip dorthin ist sehr lang, schließlich gehört Seattle zu den US-amerikanischen Städten, die am weitesten von uns entfernt liegen. Wenn man nicht zu den Glücklichen gehört, die nah an einem deutschen Flughafen wohnen, ist man gut und gerne 24 Stunden unterwegs, um in die schöne Gegend im Pazifischen Nordwesten der USA zu gelangen.

 

Das alles macht die größte Stadt des US-Staates Washington allerdings wett durch eine wunderschöne Landschaft, eine Vielzahl an möglichen Aktivitäten, nette Leute und ihre Kinderfreundlichkeit. Eingebettet in den Puget Sound bietet Seattle Wasservergnügen pur. Paddeln, Segeln, Kanufahren, Standspaziergänge .... Jeder, der Wasser mag, wird Seattle lieben.

 

Darüber hinaus gibt es 20 weitere gute Gründe, warum man gerade mit Kindern vielleicht einmal in die "Emerald City" fahren sollte.

Freitag, den 11. Oktober 2013 um 12:21 Uhr

Wandern macht Spaß

 

Eine tolle Urlaubsaktivität ist das Wandern. Wandern ist toll, doch weiß man oft nicht wohin, vor allem wenn man die Urlaubsgegend das erste Mal bereist. Doch gerade mit Kindern ist es wichtig, gut vorbereitet zu sein, sonst verlieren sie schnell die Lust- welche Tour ist geeignet, welcher Weg wie lang, wo ist der beste Einstieg?

Im J. Berg Verlag gibt es eine Reihe von Wanderführern, die speziell auf Familien zugeschnitten sind.

Samstag, den 20. Juli 2013 um 11:52 Uhr

Die Welt ist schön, die Welt ist weit ....

Ja, es gibt Horrorgeschichten vom Verreisen mit Kindern: Konstantes Babygeschrei auf einem 6-stündigen Non-Stop-Flug, Ausbruch von Kinderkrankheiten im Urlaubsparadies, die weinende heimwehgeplagte Brut am italienischen Sandstrand.

 

Wir aber meinen: Reisen mit Kindern macht Spaß. Uns ist natürlich klar, dass eine Familienreise durchaus einen Luxus darstellt, den sich nicht jeder leisten kann. Zuhause bei uns ist es definitiv auch schön und gerade in Deutschland gibt es eine Fülle von Unternehmungen, die sich in der Ferienzeit in der heimischen Region anbieten.

Aber eine Reise in den Ferien (ins Ausland oder innerhalb von Deutschland) ist halt etwas Besonderes und gehört auch zu den schönen Kindheitserinnerungen, die man all die Jahre mit sich trägt. Reisen bildet, reisen erweitert den Horizont. Am Meer zu sein, wenn man eigentlich in den Bergen wohnt, sich in einer neuen Stadt zurechtzufinden, vielleicht die ersten Brocken einer anderen Sprache zu lernen, das steckt die eigenen Grenzen ein wenig weiter und ist für die persönliche Entwicklung unbezahlbar.

In unserer Rubrik "Land" wollen wir Euch neben ein paar "Reise-Tipps" auch ein paar Traumziele vorstellen, die wir gerade für Kinder sehenswert halten.

 

Denn "Die Welt ist schön, die Welt ist weit, Achtung Kinder seid bereit!"

Montag, den 22. Juli 2013 um 11:36 Uhr

Reisen mit Kindern macht Spaß

Ja, es gibt Horrorgeschichten vom Verreisen mit Kindern: Konstantes Babygeschrei auf einem 6-stündigen Non-Stop-Flug, Ausbruch von Kinderkrankheiten im Urlaubsparadies, die weinende heimwehgeplagte Brut am italienischen Sandstrand.

 

Wir aber meinen: Reisen mit Kindern macht Spaß. Uns ist natürlich klar, dass eine Familienreise durchaus einen Luxus darstellt, den sich nicht jeder leisten kann. Zuhause bei uns  ist es definitiv auch schön und gerade bei uns gibt es eine Fülle von Unternehmungen, die sich in der Ferienzeit in der heimischen Region anbieten.

 

Aber eine Reise in den Ferien (ins Ausland oder innerhalb von Deutschland) ist halt etwas Besonderes und gehört auch zu den schönen Kindheitserinnerungen, die man all die Jahre mit sich trägt. Reisen bildet, reisen erweitert den Horizont. Am Meer zu sein, wenn man eigentlich in den Bergen wohnt, sich in einer neuen Stadt zurechtzufinden, vielleicht die ersten Brocken einer anderen Sprache zu lernen, das steckt die eigenen Grenzen ein wenig weiter und ist für die persönliche Entwicklung unbezahlbar.

 

In unserer Rubrik "Land - Reiseziele" wollen wir ein paar Reiseziele vorstellen, die wir gerade für Kinder sehenswert halten. Denn "Die Welt ist schön, die Welt ist weit, Achtung Kinder seid bereit!"

Freitag, den 11. Oktober 2013 um 11:11 Uhr

Ja ist schon wieder Halloween?

Ach, so ein Jahr vergeht wirklich wie im Flug. Nach dem Sommer kommt der Herbst und mit ihm ist ja Halloween-Zeit. Natürlich gibt es bei uns in diesem Jahr wieder eine Halloween-Party und das Haus wird entsprechend geschmückt. Kürbisse, Spinnen und Fledermäuse ziehen bei uns - wenn auch nur für kurze Zeit - ein.

 

Auch wenn wir immer wieder Menschen begegnen, die mit diesem zugegebenermaßen sehr amerikanischen Brauch nichts zu tun haben wollen, halten wir die Halloween-Fahne hoch und sagen stolz "HAPPY HALLOWEEN"! 

 

Wenn ihr auch Lust habt, euer Haus in eine Batcave zu verwandeln oder ein bisschen Halloween-ig zu dekorieren,

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 9 von 19